Apps, Tools Supplements

Hier sind einige der Tools, Apps und Nootropic-Supplements, die mein Leben unterstützen. Einige dieser Dinge haben Freemium-Angebote, andere sind kostenpflichtig. Alle Dinge auf die ich hinweise sind keine Empfehlung, sondern nur eine Beschreibung dessen, was ich damit tue. Sei nett und nachsichtig mit deinem Körper und deiner Psyche.


Cloudspeicher | Dropbox
dropbox.com
Dropbox verwaltet all meine Daten und synchronisiert sie zwischen allen Geräten. Ich verwende die Plus-Lizenz und habe so 3TB Speicherplatz. Du kannst jetzt meinen Rechner anzünden und es führt nicht zu Datenverlust.

Notes | Evernote
evernote.com
Evernote ist die externe Erweiterung des Gehirns. Es speichert meine Gedanken, kurze Notizen, Texte, Ideen; sorgt dafür, dass andere Menschen die richtigen Informationen von mir bekommen und fängt flüchtige Ideen bei Recherche und Brainstorming ein. Ich benutze auch den Webclipper, der abgesehen vom Speichern von Webseiten auch paralell zur Google-Suche die eigene Evernote-Datenbank durchsucht.

ToDos | TickTick
ticktick.com
Es gibt ToDo-Listen Apps wie Sand am Meer und im Grund genommen ist jede von Ihnen so gut wie die andere. Bei ToDo-Listen kommt es ja nicht auf die Liste an, sondern das Durchhaltevermögen. Mein Favorit ist TickTick geworden, doch bei unterschiedlichen Projekten benutze ich auch Mircosoft ToDo oder schlicht das ToDo-Feature von Evernote

Mail | Gmail
gmail.com
Aufgrund der Tatsache, dass ich ein Android-Smartphone besitze bot sich die Arbeit mit Gmail einfach an. Hinzu kam die Integration von Evernote in den Posteingang, was das Speichern von E-Mails ungemein erleichtert.

Musik | Spotify
spotify.com
Ich verwende Spotify für Musik, aber auch als Platform für Podcasts.

Background noise for work | Noisli
noisli.com
Normalerweise liebe ich es in Cafés oder in quirligen Umgebungen zu arbeiten. Sollte dies einmal nicht zur Hand sein, ist es super einfach möglich sich die Geräuschkulisse zu generieren.

Messenger | Telegram
http://telegram.me
Als Messenger für Privates, Projekte, zum Austausch von Dateien und Informationen und generell für den kurzen Kontaktweg verwende ich Telegram. Es gibt für mich eine Reihe von Vorteilen gegenüber bspw. WhatsApp, weshalb dich diese Alternative bevorzuge.

Fasting | Zero
zerofasting.com
Seit März 2019 passe ich meinen Essensrhythmus dem Intervallfasten an. Dazu verwende ich den Timer in der App von Zero. Intervallfasten sollte immer mit Bedacht und Vorsicht gemacht werden. Hör auf deinen Körper

Banking | N26
www.n26.com
N26 ist mit Abstand die unkomplizierteste Bank Europas – zumindest ist das ihre Selbstbeschreibung und ich habe noch nie Probleme mit Ihnen gehabt. Die Möglichkeit unkompliziert im Ausland zu bezahlen, in Kombination mit der schicken und einfachen App. Wenn Du Lust auf N26 hast, dann folge doch diesem Link

Scripts

Bedienfeld umschalten: Scripts

  • Seite
  • Block

Kein Block ausgewählt.Veröffentlichungs-Eingabefeld öffnen

  • Dokument